Es dauert garnicht mehr so lange bis wir am 23.10.2015 das neue Zelda für den Nintendo 3DS in Händen halten können.
Nintendo Japan hat nun die Teaser-Seite zu Tri Force Heroes online gestellt: zur Webseite
Im Moment findet ihr hier zwar nur ein neues Video, welches aber die Story näher erklärt und einige weitere Dungeons zeigt. So wird auch bekannt das es im Spiel mehr als 32 Dungeons zu erkunden gibt. Diese kommen über Wald und Vulkan bis hin zu Eis und Wüste in den unterschiedlichsten Terrains daher.

Wer sich noch nicht sicher ist ob er sich das Spiel holen sollte kann sich im folgendem Video einige Meinungen darüber anhören.
Aufgenommen von Nintendo auf der gamescom 2015.

Heute ist ein trauriger Tag nicht nur für Nintendo Fans, sondern für alle Gamer.
Am frühen Morgen hat Nintendo bekannt gegeben dass Nintendo-Präsident Satoru Iwata im Alter von 55 Jahren, überraschend am Samstag den 11.07.2015 an Gallenblasenkrebs verstorben ist.

Satoru Iwata

Satoru Iwata befand sich bereits Anfang 2014 wegen Krebs in Behandlung, damals wurde bekannt gegeben dass die Operation erfolgreich war und Herr Iwata zeigte sich bis zum Schluss in den unterschiedlichsten Videos der Firma.
Gerade durch diese oft witzigen Videos war der Firmenchef den Fans sehr Nahe und seine geliebten Zitate wie "Please Understand!" und "Directly to you!" werden uns wohl immer im Gedächtnis bleiben.

Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, seinen Freunden und Kollegen, wir wünschen ihnen die Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.

Nachdem Satoru Iwata seit 2002 der Firmenchef von Nintendo war ist im Moment noch nicht bekannt wer sein Nachfolger sein wird. Laut einer Pressemitteilung werden vorerst Spieldesigner Shigeru Miyamoto und Senior Managing Director Genyo Takeda die Firma gemeinsam leiten.

"On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer."
- Satoru Iwata, GDC 2005

Quelle: Nintendo

Die Ankündigung von The Legend of Zelda: Tri Force Heroes auf der diesjährigen E3 für den Nintendo 3DS war wohl für Jeden überraschend. Nun sind einige neue Informationen bekannt gegeben worden.
- das Spiel wird keine amiibo-Figuren unterstützen, da der Fokus auf die verschiedenen Kostümen im Spiel liegt
- der Story-Modus lässt sich nur solo, oder aber zu dritt spielen
- für zwei Spieler gibt es den sogenannten "Moliseum Mode"
- es wird Download-Play unterstützt
- wo genau das Spiel in der Timeline steht ist noch nicht bekannt
- das neue Abenteuer findet nicht in Hyrule statt
- in der Story kommt auch eine Prinzessin vor, wobei damit nicht Zelda gemeint ist
Um besser erklären zu können wie der Mehrspielermodus mit drei Leuten funktioniert hat Hiromasa Shikata (der Direktor des Spiels) ein Video aufgenommen, in dem er mit Katsuya Eguchi (der beispielsweise für Animal Crossing: New Leaf verantwortlich ist) und einem Treehouse-Mitglied einen Tempel erkundet.

Heute wurde im Rahmen der E3 das Nintendo Digital Event ausgestrahlt. Leider muss man zugeben dass Digital Event nicht so gut war wie letztes Jahr, allerdings muss man im Hinterkopf behalten das Nintendo nur Titel zeigen wollte die bis zum Ende des Geschäftsjahres erscheinen werden. Somit werden die Titel bei denen nur 2016 als Release genannt wurden höchstwahrscheinlich im Frühjahr erscheinen.

- Star Fox Zero (Wii U - Ende 2015)
- Xenoblade Chronicles X (Wii U - Dezember 2015)
- Mario & Luigi: Paper Jam Bros. (Nintendo 3DS - Frühjahr 2016)
- Hyrule Warriors: Legends (Nintendo 3DS - 2016)
- Metroid Prime: Federation Force (Nintendo 3DS - 2016)
- Super Mario Maker (Wii U - 11.Semptember 2015)
- Mario Tennis: Ultra Smash (Wii U - Ende 2015)
- Yo-Kai Watch (Nintendo 3DS - Ende 2015)
- Genei Ibunron #FE (Wii U - 2016)
- Fire Emblem Fates (Wii U - 2016)
- Animal Crossing: Happy Home Designer (Nintendo 3DS - 2. Oktober 2015)
- Animal Crossing: amiibo Festival (Nintendo 3DS - Ende 2015, in dem Zuge werden Animal Crossig Amiibo veröffentlicht)
- Yoshi's Woolly World (Wii U - 26.06.2016)
- The Legend of Zelda: Tri Force Heroes (Nintendo 3DS - Ende 2015)

Ja ihr habt richtig gelesen, Nintendo hat ein neues Zelda für den Nintendo 3DS angekündigt welches noch dieses Jahr erscheinen wird. Grafisch an A Link between Worlds angelehnt ist das Spiel vom Konzept eine Art Nachfolger von Four Sword. Allerdings diesmal zu dritt und mit mehr Zusammenarbeit, so können die drei Links sich huckepack nehmen. Der so entstandene Turm ermöglicht es nun den obersten Helden an sonst unerreichbare Feinde und Schalter zu gelangen.
Dabei könnt ihr euch entweder mit zwei Freunden oder aber mit Leuten aus dem Internet in neuen Abenteuer stürzen. Falls gerade weder Freunde noch Internet vorhanden sind könnt ihr euch auch zwei Link-Puppen schnappen, wobei ihr dann immer zwischen den Links durchwechselt.
Die größte Neuerung im Spiel werden aber wohl die Kostüme sein, durch ihnen bekommt Link besondere Fähigkeiten. So kann er durch den Bomben-Anzug viel größere Bomben legen und das "Lucky"-Kostüm, welches Link optisch in einen Hofnarren verwandelt wodurch er fast jeder Attacke von alleine ausweicht.
Zum Wii U Zelda wurde leider wie angekündigt nichts gesagt, allerdings hat Miyamoto verraten das sie gutes Material zum neuen Konsolen-Zelda haben und dieses auch zeigen werden. Nur eben zu einem anderem Zeitpunkt.

Wer keine Zeit hatte sich das Digital Event anzusehen, oder einfach noch einmal reinschauen möchte kann sich jederzeit nochmal die Aufzeichnung ansehen und das sogar mit deutschem Untertitel.

Als kleinen Bonus gibt es für Hyrule Warriors ein Update welches euch ein kostenloses Kostüm für Link beschert, das Design basiert auf den NES-Link.

Link NES-Kostüm

In ein paar Tagen ist es soweit, vom 16.-18. Juni findet die E3 2015 statt. Dieses Jahr gibt es neben den eigentlichen Pressekonferenzen und Live-Streams noch mehr zu bestaunen.
So findet bereits vor der E3 in der Nacht vom Sonntag (14.06) auf Montag (15.06) zum zweiten Mal nach 1990 die Nintendo World Championships statt. In der die Teilnehmer in beliebten Klassikern wie dem ersten The Legend of Zelda, aber auch in Neuheiten wie Splatoon ihr Können unter Beweis stellen müssen.
Natürlich wird wie im letzten Jahr wieder vom 16.-18. Juni den ganzen Tag über live das Nintendo TreeHouse ausgestrahlt, in dem nochmals über die neusten Nintendo Spiele geredet wird.

Nintendo World Championships 2015 So. 14.06.2015, 24:00 Uhr (in der Nacht zum Montag)
ab 23:35 zeigt das Treehouse eine Vorschau
Nintendo Twitch
Nintendo@e3
Bethesda Pressekonferenz Mo. 15.06.2015, 04:00 Uhr Bethesda Twitch
Microsoft Pressekonferenz Mo. 15.06.2015, 18:30 Uhr Xbox@e3
Electronic Arts Pressekonferenz Mo. 15.06.2015, 22:00 Uhr EA Twitch
Ubisoft Pressekonferenz Mo. 15.06.2015, 24;00 Uhr (in die Nacht zum Dienstag) Ubisoft Twitch
Sony Pressekonferenz Di. 16.06.2015, 02:00 Uhr PlayStation Twitch
PlayStation@e3
Nintendo Digital Event Di. 16.06.2015, 18:00 Uhr Nintendo Twitch
Nintendo@e3
Square Enix Pressekonferenz Di. 16.06.2015, 19:00 Uhr Square Enix Twitch
PC Gaming Show Mi. 17.06.2015, 02:00 Uhr

PC Gamer Twitch
PC Gaming Show@e3

 

Nintendo E3 Leak

Doch schon vor der E3 sind ein paar Infos von Nintendo durchgesickert. Für kurze Zeit war im youtube-Kanal von Nintendo ein Video zu bewundern welches scheinbar erst für die E3 gedacht war. Mittlerweile ist das Video auf privat gestellt, doch war es lange genug online damit andere Kanäle eine Kopie davon uploaden konnten.
Der Trailer beweist nichts geringeres als das es bald eine Nintendo 3DS Version von Hyrule Warriors geben wird. In dieser werden dann sogar zwei neue Kämpfer vorhanden sein, nämlich Tetra und der Rote Leuenkönig aus The Legend of Zelda: The Wind Waker (HD). So wie es scheint können diese sogar in die Wii U-Variante des Spiels übertragen werden.

Zelda Hauptteile

Login

Shoutbox

Latest Message: 1 month, 1 week ago

Only registered users are allowed to post

Aktuelle Anzeige

Ableger und Gastauftritte