Kondō wurde am  13. August 1961 in Nagoya geboren. Er studierte an der Kunsthochschule Ōsaka in Kanan, neben der Malerei interessierte es sich für das Schreiben und neumischen von Musik.
Er spielt Cello und Klavier, weitere Instrumente hat er nicht erlernt.

Nintendo suchte Anfang der 80er Jahre unter den dortigen Studenten nach neuen Mitarbeiter, da Kondō zu dieser Zeit selbst viele Spiele spielte bewarb es sich.
Sein erstes Projekt war das Arcadespiel Golf.

Der Soundtrack zu den Videospielreihen The Legend of Zelda und Super Mario gehören zu seinen berühmtesten Werken.
Selbst hört er viel Jazz und Latin-Musik, für seine Werke lässt er sich aber vielseitig inspirieren.

Kōji Kondō

Kōji Kondō auf dem PLAY! Konzert in Chicago (Mai 2006)

Zelda Hauptteile

Login

Shoutbox

Latest Message: 2 weeks ago
  • MSC : wird mich also noch bissel beschäftigen ^^
  • MSC : ich habs auf der switch jetzt auch noch mal zum durchspielen
  • MSC : GZ :D
  • Gang$ta_Link : Ah ne im winter kommt ja noch was aber ich schätze mal das wird nicht so nen riesen umfang haben vllt 10 stunden extraspielzeit
  • Gang$ta_Link : Die prüfung hätte schwerer sein können, aber für die kids words reichen xD
  • Gang$ta_Link : Hab botw jetzt nach über 200 spielstunden durch + prüfung des schwertes...ich bin so traurig, jetzt muss ich wieder aufs nächste zelda warten..
  • MSC : «link»
  • Navi : nicht vergessen Nintendo Spotlight E3 2017 ist um 18 Uhr
  • MSC : «link» :D
  • MSC : swich ist da, aber botw für switch noch nicht

Only registered users are allowed to post

Aktuelle Anzeige

Ableger und Gastauftritte