Im Sommer erwartet uns das erste DLC für Breath of the Wild, nun hat Nintendo genauere Details zum Inhalt bekannt gegeben.

Prüfungsschrein

Der angekündigte Prüfungsschrein heißt im englischen "Trial of the Sword" und ist sozusagen der Nachfolger der Drillhöhle. Hier gibt es voraussichtlich 45 Räume in denen ihr Gegnerwellen überstehen müsst. Das Schwierigste Link beginnt dabei ohne Waffen und Ausrüstung.
Auch die Belohnung für diese Mühe hat Nintendo verraten, falls ihr es bereits wissen möchtet findet ihr die Info in der Quelle.

Trial of the Sword

Weiterlesen: Details zum ersten DLC veröffentlicht

Auch 2017 wird Symphony of the Goddesses wieder auf Tour gehen. Unter dem Namen "Fall in Love. Again." finden weltweit Konzerte statt, auch in Düsseldorf.
Am Freitag den 24.11. beginnt um 20:00 Uhr das Konzert in der Mitsubishi Electric HALLE. Tickets könnt ihr bei eventim.de kaufen und es sind auch schon bereits einige Plätze vergriffen.

Auf dem offiziellen Twitteraccount heißt es Übrigends dass am 13. März alle Tourdaten bekannt gegeben werden. Es besteht also die Möglichkeit das noch weitere Termine in Deutschland hinzukommen, so wie es auch die letzten Jahre war.

MFG
Navi

Übermorgen ist es soweit, wir können uns endlich in das neue Abenteuer The Legend of Zelda Breath of the Wild stürzen.
Gleichzeitig erscheinen auch vier neue amiibos, nun wurde die Funktion dieser bekannt gegeben. Ähnlich wie die 30-Jahre Zelda amiibos geben auch diese euch verschiedene Gegenstände, die euch im Abenteuer unterstützen sollen.

Weiterlesen: Funktionen der Breath of the Wild amiibo

Das neuste Abenteuer von Link unterscheidet sich recht stark von den früheren Zelda-Games. Nun hat Nintendo etwas weiteres angekündigt, was es bis jetzt nicht in der Spielereihe gab.
Für Breath of the Wild wird es zwei DLC's geben, die das Spiel noch erweitern.
Der Erweiterungspass kann ab dem Release des Spiels am 3. März für 19,99 Euro gekauft werden und enthält beide DLC's. Den Pass gibt es sowohl für Nintendo Switch, als auch für Wii-U, ein Einzelkauf der DLC ist nicht möglich.
Sofort nach dem Kauf werden als Bonus drei neue Schatztruhen im Großen Plateau erscheinen. Eine davon enthält ein Shirt für Link mit einem Nintendo Switch-Logo, die zwei anderen enthalten nützliche Items.

Der erste DLC erscheint dann im Sommer 2017, die Inhalte sind:

  • neue Prüfungsschrein-Herausforderungen
  • ein Höherer Schwierigkeitsgrad für das Hauptspiel
  • Zusätzliche Funktionen für die spielinterne Umgebungskarte

Im Winter 2017 erscheint dann der zweite DLC, mit:

  • einem Zusätzlichen Dungeon
  • eine neue Story

Quelle: nintendo.de

Heute sah man überall Rosen und Herzen, den es ist Valentinstag.
Auch Nintendo hat an diesem Tag der Liebe ein kleines Geschenk für uns, ein neues, spezielles Breath of the Wild Artwork.

Valentinstag Artwork

Quelle: Twitter

MFG
Navi

Zelda Hauptteile

Login

Shoutbox

Latest Message: 3 weeks, 1 day ago
  • Navi : Gamescom: Opening Night Live 2021: «link»
  • MSC : «link»
  • MSC : bzw. noch nicht kaputt
  • MSC : SWS hatte einpaar rätsel mit zeitmanipulation, das technische zeugs war aber alles auch noch viel älter, man hat die zeit zurück gedreht und dann war's nicht mehr kaputt
  • MSC : aber villeicht ist die timeline auch einfach nur ein kreis :D
  • MSC : SwS war der "erste" teil in der timeline, also ist eher das vergangenste zelda überhaupt
  • Gang$ta_Link : The legend of Zelda Breath of the sky
  • Gang$ta_Link : Versteht ihr was ich meine?
  • Gang$ta_Link : Kp ob ich mich noch an alles erinnern kann von skyward, aber spielte der Teil nicht iwie in der Zukunft? Die Geschehnisse aus botw 2 führen zu denen in sw und botw 2 verbindet diese
  • Gang$ta_Link : Man kann am Boden und im Himmel rum eiern

Only registered users are allowed to post

Ableger und Gastauftritte