In einem Interview mit IGN sprachen Eiji Aonuma und Shigeru Miyamoto über die Möglichkeit eines weiteren Zelda-Titels für Nintendos Wii. Laut Aonuma sei ein neues Zelda-Spiel für Wii nicht vollkommen ausgeschlossen, jedoch sei man derzeit noch in der frühen Planungsphase. Auch Miyamoto bestätigte die Möglichkeit, dass ein weiterer Teil der Serie auf Wii erscheinen könnte. Jedoch betonte Miyamoto, dass ein Zelda-Spiel mindestens drei Jahre Entwicklungszeit in Anspruch nimmt und man einfach abwarten müsse ob sich solch ein Spiel auf dem derzeitigen System noch realisieren lässt.

 

 Quelle: IGN

 

!Natas

Heute war es endlich soweit, Nintendo eröffnete seine Pressekonferenz rund um Verkaufszahlen, den Nintendo DS und die Nintendo Wii und gab einige Einblicke in die nahe Zukunft des Videospielens.
Euer Hyrule-Kingdom Team hat sich den Live Stream angesehen und wird euch an dieser Stelle von dem Megaevent des Jahres berichten.

Fakten, Fakten, Fakten

Nachdem Nintendos Pressesprecher Reginald Fils-Aime die Konferenz feierlich mit den Worten "I am happy" eröffnet hatte, ging es auch schon an die knallharten Fakten, Statistiken und Verkaufszahlen.
Begonnen wurde mit Nintendos Marktanteilen, dargestellt in einem gut erkennbarem Tortendiagramm, welches zeigte, dass Nintendo mit ca. 70% aller verkauften Konsolen ganz klar im Wettbewerb vorne liegt.
Dahinter mit einem Gesamtanteil von ca. 30% liegen Sony und Microsoft.
Desweiteren wurden von dem äußert charismatischem Sprecher Fakten preisgegeben, die sich auf das Durchschnittsalter der Wii-Spieler und -Spielerinnen beziehen.
Hierbei wurde deutlich, dass ungefähr 95% aller 6 - 24 - jährigen Spieler Männer - und dass 66% der 25 - 49 - jährigen ebenfalls männlich sind, eine Statistik die beweist, dass das "Gamer-Gen" doch eher auf dem Y-Chromosom liegt :P .
Nachdem die Statistiken über die Gamer selbst abgehandelt wurden, kahm es endlich zu den Verkaufszahlen, welche unerwartet hoch ausfielen.
Seit dem Launch des Nintendo DS Lite vor ungefähr 33 Wochen hat sich die portable Spielekonsole sage und schreibe 40 Millionen mal weltweit verkauft. Über die Verkaufszahlen der Wii wurde nichts bekanntgegeben, jedoch erfuhren wir, dass mittlerweile 5.6 Millionen Downloads im Shop-Kanal getätigt wurden.
Reginald fasste letzt endlich alles nocheinmal in dem treffenden Satz "Nintendo is the future" zusammen un leitete anschließend gekonnt zu den Bekanntmachungen über.

Da schlägt das Hertz doch höher!

Nun war es endlich soweit!
Neues aus der Welt BigN`s wurde preisgegeben, Geheimnisse wurden gelüftet.
Wir haben gelacht, wir waren erstaunt und es flossen die Freudentränen.
So ungefähr müssen sich all diejenigen gefühlt haben, die bei dem Liveevent mitdabeigewesen waren.
Bevor es jedoch ans Eingemachte ging, überraschte uns Nintendo mit der Plötzlichen Bekanntmachung, es werden in naher Zukunft 100 neue Wii, - und 150 neue DS Titel erscheinen.
Ein gewaltiger Schock, doch wer hätte nicht damit gerechnet, dass Nintendo nicht kleinbei gibt?
Ganz im Gegenteil, unsere Lieblingsfirma legt sogar noch einen drauf und verschafft uns interessante Einblicke in die neuen Titel.
Einleitend zu dem neuen Spiel "Resident Evil: Umbrella Chronicles" wurde der sogenannte "Wii-Zapper" vorgestellt, ein pistolenähnliches Gerüst, in welches man die Wii-Mote und den Nunchuck platzieren kann,
um noch tiefer in den Ego-Shooter einzutauchen und um sich in das Spiel integriert zu fühlen.
Dieser Teil Resident Evil - Serie trumpft mit einer hervorragenden Grafik und guten Effekten. Die Zombies wirkten gut animiert und die Steuerung schien auch sehr gut zu sein.
Um bei den Ego-shootern zu bleiben.
Mithilfe einer Testperson wurde das heiss-erwartete Game "Metroid Prime 3-Corruptions demonstriert. Während der Vorführung erlebte man Samus in einem erbitterten Kampf gegen die Weltraumpiraten und beim Erkunden mysteriöser Welten.
Alles dargestellt in einer wirklich beeindruckenden Grafik, welche ihres Gleichen Suchen dürfte.
Auch konnte man kurzfristig einen Blick auf neue Waffen und einen neuen Anzug werfen, jedoch wurden dazu keine Einzelheiten bekannt gegeben.
Dafür jedoch wurde der sogenannte Hyper-Modus bestätigt, in welchem Samus sozusagen über sich hinaus wächst und welcher ihre Waffen noch durchschlagskräftiger werden lässt.
Nach der Vorführung dieses Titels stand ein weiterer, lang erwarteter Titel für den Nintendo DS an:
The Legend of Zelda: Phantom Hourglass.
Dieses Zeldaspiel wurde von dem Sprecher als das "möglicherweise beste Zeldaspiel aller Zeiten" gelobpreist und es fehlt wirklich nicht viel dazu, das zu bestätigen.
Die Steuerung basiert nur auf der Benutzung des Stylus. Man "zeichnet" den Weg, den Link gehen soll, man "wischt" über den screen für einen Streich mit dem Schwert, oder man bestimmt die Flugbahn des Bumerrangs nur durch einfaches Zeichnen.
Während Reginald Fils-Aime wieder das Wort ergriff, muss ich gestehen, dass ich ungeduldig auf einige weitere, ganz bestimmte Titel wartete.
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Nachdem sich Nintendos #1 Pressesprecher durch Ankündigungen von Titeln wie Guitarhero 3(Wii), Rayman Raving Rabbits 2(Wii) und schließlich My Sims (DS & Wii) gekämpft hatte,
kam der Augenblick, auf den wir alle gewartet hatten.
Auf dem Monitor im Hintergrund erschienen wilde Kampfszenarien zwischen Nintendos Superstars, während die Menge tobte.
Super Smash Bros. Brawl.
Es soll das beste Smash Bros. werden, das bisher erschienen ist.
Und um dem ganzen noch einen drauf zu setzten, bekamen wir endlich ein Releasedate!!!
Der 3. Dezember 2007.
Zwar ist dies das Amerika Release, jedoch wird Europa in ein paar Tagen oder Wochen sicherlich auch noch bedient, des Weihnachtsmarktes wegen.
Nach diesem unglaublichen Schock dachte man, dass es nicht mehr besser kommen konnte.
"Nein, nein, nein Freunde, so kommt ihr uns nicht davon", schien BigNs Antwort dadrauf zu sein, denn es wurde gleich darauf ein weiterer Supertitel angekündigt:
Mario Kart Wii. Mario Kart Wii mit offiziell bestätigtem Online Modus.
Desweiterern bekahmen wir erste Eindrücke in das Spiel. Die Protagonisten aus dem gesamten Pilzkönigreich fahren zwar nur noch alleine in ihren eigenen Karts, jedoch ist die Steuerung zu meinem persönlichen Gunsten ausgefallen.
Denn der Nunchuck ist völlig uninteressant und einzig und allein die Wii-Remote dient als Lenkrad. Ein solches Lenkrad wurde im übrigen auch noch kurz erwähnt. Nintendo bemüht sich eben, jedem die Spiele so nahe wie möglich zu bringen.
Mario Kart Wii soll in Amerika übrigens im 1.Quartal des neuen Jahres erscheinen.
Wem dies alles immernoch nicht genüge, der werfe seinen Blick auf Super Mario Galaxy, dem neuen "Meilenstein der Wii", dem Super Mario 64 Double sozusagen.
Auch für diesen Knallertitel wurde ein Launchdate preisgegeben(nur für Amerika), undzwar der 12. November 2007.
Nach der gelungenen Presentation betrat auch noch Geschäftsführer Satoru Iwata die Bühne und teilte den Besuchern in einer bewegenden Rede mit, dass
"Wir die Psychische Barriere zwischen den Veteran-Gamern und den Noviz-Gamern zerstören müssen."
Anschließend kündigte er noch Shigeru Miyamoto an, der ein brandneues Spiel vorstellte:
WiiFit.
Ein Spiel, bei dem Nintendos aller neueste Erfindung, das Wii-Balance-Board, zum Einsatz kommt.
Wie der Name schon sagt, misst das WBB die eigene Körperbalance aus und berechnet so die Verschiebung des Schwerpunktes während des Spielens.
Somit sind Fitnessübungen wie Liegestütz oder Joga garkein Problem mehr, ein wirklich würdiger Abschluss des Live Events des Jahres.

Nachtrag:

Es wurden nun auch einige Releasedaten für Europa bekannt gegeben.

26. Oktober 2007
- Metroid Prime: Corruption

4. Quartal 2007
- Super Mario Galaxy
- Forever Blue
- Battalion Wars II
- Resident Evil: Umbrella Chronicles
- Pokémon Battle Revolution

2008
- Wii Fitness
- Mario Kart Wii
- Super Smash Bros. Brawl

 

!Natas und Lurch für Hyrule-Kindom

Weiterlesen: E³ 2007-Nintendo Pressekonferenz

N-Europe will aus vertrauten Quellen erfahren haben, dass Europa noch in diesem Jahr ein Mario Kart für Wii beschehrt werden soll. Dafür sollen wir erst 2008 in den Genuß von Super Smash Bros. Brawl kommen.

Bereits vor ein einigen Wochen hatte Patrick Nagel von Nintendo Deutschland im NintendoCast über ein mögliches 2007-Europa-Release von Mario Kart für Wii gesprochen.

In den USA soll laut N-Europe übrigens genau das Gegenteil eintreten. Hier soll der Prügelspaß Super Smash Bros. Brawl noch in diesem Jahr erscheinen. Ein Mario Kart für Wii soll hingegen erst 2008 seinen Weg in die amerikanischen Wii-Konsolen finden.

Hierbei sollte jedoch zwingend beachtet werden, dass es sich bei dieser Meldung lediglich um unbestätigte Gerüchte handelt.


Quelle: GoNintendo, Wiiinsider

 !Natas^^

 

www.Kotaku.com hat angeblich die Boxart von Phantom Hourglass in Nord-Amerika vorgestellt.

Noch ist dies nicht offiziell bestätigt. Es könnte sich um einen Fake handeln, da das Wi-Fi-Logo und diverse andere Dinge auf dem Packshot fehlen. Das Schiff, welches im Hintergrund zu sehen ist, sieht allerdings nicht fanmade aus.

 

Quelle: Kotaku.com

 -------------------------------------------------------------------

 

Auch www.smashbros.com hat etwas veröffentlich, und zwar eine neue Arena! Die Arena trägt den Namen "Die Brücke von Eldin" und ist aus dem Spiel Zelda: TP.

Bilder auf "weiter" klicken 

 

Weiterlesen: Angeblichere Boxart von Phantom Hourglass in Nord-Amerika+Zelda Arena in Brawl

Eine Auswertung der von der NPD Group veröffentlichten Verkaufszahlen hat ergeben, dass Wii die Heimkonsole mit den schnellsten Verkäufen in den USA ist.

Damit läuft die Wii der PlayStation2 den Rang ab. Innerhalb der ersten sechs Monate nach Verkaufsstart konnte sich die Wii ganze 2.808.000 mal verkaufen. Die PlayStation2 konnte sich zu ihrer Zeit im selben Zeitraum lediglich 2.455.000 mal verkaufen.

Quelle: Wiiinsider

 

!!Natas^^

Zelda Hauptteile

Login

Shoutbox

Latest Message: 2 months, 1 week ago
  • Navi : nächste Indie World am 17.3. um 18 Uhr
  • Navi : am 20.02 wird es um 15 Uhr eine Nintendo Direct zu Animal Crossing: New Horizons geben
  • Navi : Sichert euch gratis Nintendo Switch Spiele: «link»
  • MSC : #ToMuchTERA :D
  • MSC : aktuell häng ich aber dennoch weit mehr am pc und vernachlässige die switch arg
  • MSC : hattest du keien spiele gefunden? zugegeben, meine switch lag auch lange ungenutzt rum, mittlerweile gibts aber einige games
  • MSC : das lässt sich ja ändern
  • Gang$ta_Link : Schade dass ich keine switch mehr habe :D
  • MSC : «link» BOTW sequel :D
  • MSC : hatte versehentlich doppelt gekauft

Only registered users are allowed to post

Aktuelle Anzeige

Ableger und Gastauftritte